Melt

| Keine Kommentare

Melt” ist eine interaktive Installation des brasilianischen Künstlerduos “cantoni crescenti“. Im Rahmen der Ruhrtriennale wurde das Projekt in Zusammenarbeit mit Urbane Künste Ruhr im Landschaftspark Duisburg-Nord realisiert.

Die kinetische Oberfläche der 70 meter langen Installation aus Aluminiumplatten interagiert mit den Begehern, die gesamte Struktur reagiert auf die Bewegungen und verschmilzt zu einem audiovisuellen Erlebnis aus Sound, Architektur, Interaktion und Bewegung.

Der Film ist in Zusammenarbeit mit labkultur.tv entstanden.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Current day month ye@r *